Besuchen Sie uns auf Social Media und lesen Sie im Blog Social Policy Worldwide!

Der Sonderforschungsbereich "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik" ist jetzt auf Mastodon! Weiterhin sind auch auf unserem X-Kanal die aktuellsten Neuigkeiten rund um den SFB 1342 zu finden. Darüber hinaus empfehlen wir den Blog Social Policy Worldwide des SOCIUM Forschungszentrums für soziale Ungleichheit und Sozialpolitik an der Universität Bremen.

Mehr lesen // 10.04.2024

Wann sind Survey-Fragen zur wirtschaftlichen Ungleichheit zu kompliziert?

Zur Auftaktveranstaltung der Jour Fixe-Vorlesungsreihe des Sonderforschungsbereichs 1342 im Sommersemester 2024 war Dr. Kris-Stella Trump von der Johns Hopkins University aus den USA zu Gast in Bremen. In ihrem Vortrag gab sie spannende Einblicke in ihre aktuelle Forschung und tauschte sich in der anschließenden Diskussion mit Kolleginnen und Kollegen vor allem über methodische Fragen hinsichtlich der Erstellung und Durchführung von Umfragen aus.

Mehr lesen // 10.04.2024

Dr. Kris-Stella Trump (Johns Hopkins University, USA)
Dr. Kris-Stella Trump (Johns Hopkins University, USA)

Stellenausschreibung: Projekt A06 sucht Postdoc oder Promotionsstudent:in (w/m/d) in der Endphase

An der Universität Bremen ist im Sonderforschungsbereich 1342 „Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) (Postdoc oder Promotionsstudent:in (w/m/d) in der Endphase), Entgeltgruppe 13 TV-L (100%), befristet bis zum 31.12.2025 (gemäß § 2 WissZeitVG) zu besetzen.

Mehr lesen // 08.04.2024

13. Internationale NordWel Summer School in Bremen

Die 13. NordWel Summer School "State, Society & Citizen - Cross-Disciplinary Perspectives on Welfare State Development" wird vom 19. bis 23. August 2024 im Haus der Wissenschaft in Bremen stattfinden.

Mehr lesen // 01.04.2024

Governance bei der Co-Creation eines webbasierten Forschungsdatenmanagementsystems in den Sozialwissenschaften

Das Informationsinfrastrukturprojekt (INF) hat einen Erfahrungsbericht über das Forschungsdatenmanagement (FDM) im SFB 1342 verfasst, der in "Bausteine Forschungsdatenmanagement" erschienen ist. Zum Ausbau des systematischen FDMs, setzt sich der Beitrag unter anderem mit der Frage auseinander, wie in großen Verbundprojekten die individuellen Interessen der Forscher*innen mit den kollektiven Zielsetzungen eines SFBs zu vereinen sind.

Mehr lesen // 13.03.2024

"Bausteine Forschungsdatenmanagement"
"Bausteine Forschungsdatenmanagement"

Wohlfahrt und Ungleichheit im heutigen Südostasien: Wege in die Gegenwart und Zukunft

Im Rahmen der letzten Veranstaltung der Jour Fixe-Vortragsreihe des SFB 1342 im Wintersemester 2023/24 gab Jonathan D. London von der Universität Leiden am 28.02.2024 einen Einblick in seine aktuelle Forschung. Dabei stellte er Auszüge aus seinem Buch "Welfare and Inequality in Marketizing East Asia" vor.

Mehr lesen // 08.03.2024

Palgrave Macmillan, London. Springer
Palgrave Macmillan, London. Springer

Research trips to China and post-pandemic academic collaboration

The project B05 "Inclusion and Benefit Dynamics in the Chinese Welfare Regime" successfully conducted field research in China for the first time after China ended its zero-COVID policy.

Mehr lesen // 05.03.2024

Prof. Dr. Tobias ten Brink and Dr. Zhe Yan in China
Prof. Dr. Tobias ten Brink and Dr. Zhe Yan in China

Equal Care Day Nordwest 2024: (Ver)Sorge(n) im Lebenslauf in den Städten und Gemeinden

Der Equal Care Day Nordwest 2024 findet am Donnerstag, 14.03.2024, von 12 bis 16 Uhr an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, zum Teil digital (12:00 - 14:00 Uhr) und kostenlos.

Mehr lesen // 29.02.2024

Neue Website für das Teilprojekt "Ursachen von Inklusion und Exklusion. Wohlfahrtsstaatliche Rechte von Einwander*innen im globalen Vergleich"

Die Website "The Immigrant Social Rights Project (ImmigSR)" bietet ein umfangreiches Informationsangebot, welches die neueste Version des Datensatzes, detaillierte Erläuterungen zur Konzeptualisierung und Methodologie, umfassende Informationen zur Länder- und Benefitabdeckung sowie Updates hinsichtlich Erweiterungen des Datensatzes zur Verfügung stellt.

Mehr lesen // 14.02.2024

GATT/WTO and the Social Clause: Between Protectionism and Social Welfare

The controversy between free trade and labor standards was the central field of tension in Lucia Coppolaro’s Jour Fixe lecture on Wednesday, January 31. In her presentation she addressed the role of the General Agreement on Tariffs and Trade (GATT) and the World Trade Organization (WTO). Prof. Coppolaro gave a historical overview of the interplay between trade liberalization on the one hand and social welfare on the other hand.

Mehr lesen // 05.02.2024

Prof. Lucia Coppolaro (University of Padova, Italy)
Prof. Lucia Coppolaro (University of Padova, Italy)

Diffusion of Disability Policies as Social Right: Cases of South Korea and Brazil

Dr. Jun-gi Heo, researcher at the GwangJu Public Agency for Social Service (PASS) in South Korea, gave a talk as part of the CRC 1342 Jour Fixe lecture series on Wednesday, January 23. Key questions were: What determines the progress of disability policy? How can social rights be strengthened within disability policy? Heo presented the two case studies of South Korea and Brazil.

Mehr lesen // 31.01.2024

Dr. Jun-gi Heo, GwangJu Public Agency for Social Service (PASS), South Korea
Dr. Jun-gi Heo, GwangJu Public Agency for Social Service (PASS), South Korea

Cooperation Between Colleges and Companies: Vocational Education, Skill Mismatches and China's Turnover Problem

Dr. Armin Müller, postdoctoral researcher in the project B05: "Inclusion and Benefit Dynamics in the Chinese Welfare Regime", wrote an article for "The China Quarterly" published online by Cambridge University Press.

Mehr lesen // 24.01.2024

Visit from the Far East: Social Security Reform in Transitional China

The first event of the new year was a lecture by Prof. Yuegen Xiong from Peking University, China. As part of the CRC 1342 Jour Fixe he gave a talk on "Social Security Reform in Transitional China. Post-pandemic Challenges and Policy Reformulations" on January 10, 2024.

Mehr lesen // 16.01.2024

Prof. Yuegen Xiong sorrounded by CRC colleagues
Prof. Yuegen Xiong sorrounded by CRC colleagues

Gabriella Skitalinska successfully defends her PhD thesis

Being a member of both the former A01, now INF project and working in the field of Natural Language Processing (NLP), Gabriella obtained her PhD from the Faculty of Mathematics / Computer Science (FB 03) with a "summa cum laude".

Mehr lesen // 20.12.2023

Long-term care policy challenges in the aftermath of the COVID pandemic and opportunities for cross-national learning

As the last event of our Jour Fixe lecture series in 2023, Adelina Comas-Herrera from the London School of Economics and Political Science (LSE) hold a lecture on Friday, December 15. Among others, she presented the Global Observatory of Long-Term Care (GOLTC).

Mehr lesen // 18.12.2023

Adelina Comas-Herrera (LSE) and Prof. Heinz Rothgang (CRC 1342)
Adelina Comas-Herrera (LSE) and Prof. Heinz Rothgang (CRC 1342)

Social Policy Dynamics in Iran

Dr. Yaser Bagheri, Assistenzprofessor für Sozialpolitik an der Universität Teheran, befindet sich zurzeit auf einem siebenmonatigen Forschungsaufenthalt in Deutschland. Im Zuge der Jour Fixe-Vorlesungsreihe des SFB 1342 hielt er einen Vortrag über "Social Policy Dynamics in Iran" am 6. Dezember 2023.

Mehr lesen // 08.12.2023

Dr. Yaser Bagheri, Universität Teheran
Dr. Yaser Bagheri, Universität Teheran

Die Möglichkeit, einen echten Beitrag zur Forschung am SFB 1342 zu leisten

Im Rahmen ihrer Pflichtpraktika von Oktober bis Dezember 2023 sind Hüma Nauroozi und Ed Miller Teil des Projektes A04 "Globale Entwicklungen in Gesundheitssystemen". Hüma ist Studentin im Bachelorstudiengang Public Health im 5. Semester. Ed studiert den Master "Sozialpolitik" im 3. Semester.

Mehr lesen // 01.12.2023

Hüma Nauroozi, Dr. Achim Schmid und Ed Miller, PhD
Hüma Nauroozi, Dr. Achim Schmid und Ed Miller, PhD

Global Varieties of Dualization – Historical Dynamics of Inclusion & Generosity in Social Policy

Der Workshop zum Thema "Global Varieties of Dualization - Historical Dynamics of Inclusion & Generosity in Social Policy" fand am 13. und 14. November 2023 an der Universität Bremen statt. Organisiert wurde er von Dr. Aline Grünewald, Dr. Tobias Böger (beide Universität Bremen und SFB 1342), Dr. Armin Müller (Constructor University und SFB 1342) und Prof. Dr. Paul Marx (Universität Bonn).

Mehr lesen // 28.11.2023

Wie Hilfsbeziehungen die Nachhaltigkeit von Gesundheitsprogrammen in Entwicklungsländern beeinflussen können

Gulnaz Isabekova, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt B06 "Rohstoffboom und Sozialpolitik in autoritären Regimen. Mittel strategischer Machtsicherung?", stellte ihr Buch "Stakeholder Relationships and Sustainability. The Case of Health Aid to the Kyrgyz Republic" am 24. November 2023 vor.

Mehr lesen // 27.11.2023

Dr. Gulnaz Isabekova, Prof. Dr. Heiko Pleines und MD Ohanna Kirakosyan
Dr. Gulnaz Isabekova, Prof. Dr. Heiko Pleines und MD Ohanna Kirakosyan

Reflexivity in Global Social Policy

John Berten und Anna Wolkenhauer haben eine Sonderausgabe zum Thema "Reflexivity in Global Social Policy" in der Zeitschrift Global Social Policy herausgegeben, die nun erschienen ist. In der Ausgabe, die aus einer Einleitung, fünf Papieren, fünf Forumsbeiträgen, sowie einem Digest besteht, beleuchten die Herausgeber*innen und Autor*innen die Bedeutung, Relevanz und Schwierigkeiten einer reflexiven Perspektive auf globale Sozialpolitik.

Mehr lesen // 17.11.2023

De-facto Inklusivität und Leistungsumfang des Arbeitsrechts in Südafrika

Andrea Schäfer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im A03-Projekt „Welten der Arbeit: Inklusivität und Leistungsumfang von Arbeitsrecht“, war vom 27.02.2023 bis zum 25.03.2023 in Pretoria, Rosslyn, Johannesburg und Silverton unterwegs für eine Feldstudie. Vor Ort kooperierte sie u.a. mit der südafrikanischen Gewerkschaft „National Union of Metalworkers of South Africa“ (NUMSA) und der Juristische Fakultät der Universität von Pretoria.

Mehr lesen // 16.11.2023

Puleng Phaka (NUMSA 2. Vizepräsidentin), Andrea Schäfer (SFB 1342)
Puleng Phaka (NUMSA 2. Vizepräsidentin), Andrea Schäfer (SFB 1342)

Wohlfahrtsstaatliche Rechte von Migrant:innen in Malaysia

Im August und September 2023 war Jakob Henninger zu Gast an der Universiti Sains Malaysia in Penang. Im Rahmen des SFB-Projekts B04 „Ursachen von Inklusion und Exklusion. Wohlfahrtsstaatliche Rechte von Einwander*innen im globalen Vergleich“ arbeitete er dort an einer Fallstudie zu den wohlfahrtsstaatlichen Rechten von Migrant:innen in Malaysia.

Mehr lesen // 15.11.2023