Veranstaltungen des Teilprojekts A01

18.02.2020 Vortrag

Anwendung der Netzwerkforschung in der Geographie

Dr. Robert Panitz (Universität Heidelberg)
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.1020
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
10:15 - 11:45 Uhr
Veranstalter/in
Teilprojekt A01: SFB 1342, Universität Bremen
Ansprechpartner/in

Social networks have become a popular method to advance relational thinking in human geography. In recognizing the challenge of how to reconcile the tension between ‘structure and meaning’ (Pachucki and Breiger, 2010), we elaborate on the concepts of connectivity, contextuality, and reflexivity to overcome the dualism between universalist network science on the one hand and idiosyncratic network stories on the other. Based on a detailed meta-analysis of over 300 network studies in human geography between 1990 and 2018, we argue for and elaborate on combined methodological approaches to unleash the full potential of relational geography.

Veranstaltungsort


Bremen
Uhrzeit
divers
Organisation
Btlg. Organisation

In der Woche vom 17. bis 22. Februar 2020 laden die Lehr- und Forschungsinstitute der Universität Bremen und der Jacobs University zur ersten Bremer Woche der Sozialwissenschaften ein! Rund um das Thema "Gesellschaften im Umbruch" beleuchten vielfältige Veranstaltungen aktuelle Bremer Forschungsschwerpunkte aus verschiedenen Blickwinkeln.

Das Programm richtet sich an Schüler*innen, Lehrkräfte, Studierende und die Öffentlichkeit in Bremen und "umzu". Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Zugehört, zugeschaut, gelernt, mitgemacht und diskutiert wird an der Universität Bremen, im Haus der Wissenschaft, im Internet, in Bremens Kneipen und im CITY 46. So vielfältig wie die Forschung und Lehre in Bremen, sind auch die Themen, die Sie im Lauf der Woche erwarten: Von PISA über soziale Bewegungen, NGOs und ihre Mittel der politischen Einflussnahme, Filterblasen, Leihmutterschaft und studentisches Wohnen bis hin zu Fragen des sozialen Zusammenhalts und der Digitalisierung der Sozialwissenschaften ist alles mit dabei.

26.06.2019 Internes Treffen

Treffen der Projektleitenden (Projektbereich A)

Projektbereich A: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.4500
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
13:00 -14:00 Uhr
Ansprechpartner/in

  • Koordination des Projektbereichs A
  • Leitlinien und Richtlinien für den Projektbereich A
  • übergreifende konzeptionelle Fragen zur Datenerhebung
  • Fragen, über die die Kerngruppe zu entscheiden hat
  • Beantwortung von Fragen, die von der Gruppe Datenerfassung gestellt wurden.
29.05.2019 Internes Treffen

Treffen der Projektleitenden (Projektbereich A)

Projektbereich A: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.4500
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
13:00 -14:00 Uhr
Ansprechpartner/in

  • Koordination des Projektbereichs A
  • Leitlinien und Richtlinien für den Projektbereich A
  • übergreifende konzeptionelle Fragen zur Datenerhebung
  • Fragen, über die die Kerngruppe zu entscheiden hat
  • Beantwortung von Fragen, die von der Gruppe Datenerfassung gestellt wurden.
08.05.2019 Internes Treffen

Treffen der Projektleitenden (Projektbereich A)

Projektbereich A: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.4500
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
13:00 -14:00 Uhr
Ansprechpartner/in

  • Koordination des Projektbereichs A
  • Leitlinien und Richtlinien für den Projektbereich A
  • übergreifende konzeptionelle Fragen zur Datenerhebung
  • Fragen, über die die Kerngruppe zu entscheiden hat
  • Beantwortung von Fragen, die von der Gruppe Datenerfassung gestellt wurden.
22.03.2019 Interner Workshop

WeSIS-Klausurtagung

Teilprojekt A01: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort


Bremen
Uhrzeit
noch offen
Ansprechpartner/in

06.03.2019 Internes Treffen

Treffen der Projektleitenden (Projektbereich A)

Projektbereich A: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.4500
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
13:00 -14:00 Uhr
Ansprechpartner/in

  • Koordination des Projektbereichs A
  • Leitlinien und Richtlinien für den Projektbereich A
  • übergreifende konzeptionelle Fragen zur Datenerhebung
  • Fragen, über die die Kerngruppe zu entscheiden hat
  • Beantwortung von Fragen, die von der Gruppe Datenerfassung gestellt wurden.
22.11.2018 Vortrag

Recent Advances in Quantitative Text Analysis

Prof. Kenneth Benoit, PhD (London School of Economics and Political Science (LSE))
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.3280
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
10:00 - 12:00
Organisation

Kenneth Benoit ist Professor für Quantitative Sozialforschungsmethoden und leitet das Department of Methodology an der London School of Economics and Politics Science, zudem ist er Professor in Teilzeit am Trinity College Dublin. Sein Beitrag zur Textanalyse in der Politikwissenschaft ist nicht zu unterschätzen: Seine Entwicklung computergestützter Abschätzung politischer Positionen in politischen Texten gehört nach wie vor zu den Eckpfeilern in der Literatur. Er entwickelte und pflegt das QUANTEDA-Paket zur Verwaltung und Analyse von Textdaten und ist damit prädestiniert, Einblicke in das weite Feld der quantitativen Textanalyse und zukünftiger Entwicklungen zu geben.

Keine Registrierung notwendig.

30.10.2018 Interner Workshop

Arbeiten mit digitalisierten Dokumenten

Dr. Nils Düpont; Hendrik Heuer; Jonas Klaff
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 7.4500
Mary-Somerville-Straße 7
28209 Bremen
Uhrzeit
9:00 - 12:00 Uhr
Veranstalter/in
Sonderforschungsbereich 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik", Universität Bremen
Veranstaltungsreihe
Interne Termine

Ziel ist es, das Potenzial und die Grenzen der OCR-Technologie (Optical Character Recognition) für den SFB zu untersuchen. Jeder Teilnehmer bringt Daten aus seinem Projekt mit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf PDFs von gescannten Büchern oder Fotos von Texten, die verarbeitet werden müssen. Im Workshop werden wir verschiedene Tools ausprobieren, die Ergebnisse überprüfen und untersuchen, welche Workflows den SFB bei der Arbeit mit seinen Daten am besten unterstützen können.

Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 3.3380
Mary-Somerville-Straße 3
28209 Bremen
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter/in
Teilprojekt A01: SFB 1342, Universität Bremen
Ansprechpartner/in
Veranstaltungsreihe
Interne Termine

In diesem Workshop wird erläutert, wie Daten in WeSIS gespeist werden und wie Daten im System verarbeitet und aus diesem exportiert werden können.

Nur für Mitglieder des Projektbereichs A des SFB 1342.