Veranstaltungen des Teilprojekts B01

16.01.2019 Interner Workshop

Workshop Projektbereich B

Projektbereich B: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: N.N.
Mary-Somerville-Straße 7
28359 Bremen
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ansprechpartner/in
Veranstaltungsreihe
Interne Termine

Dieser interne Workshop des Projektbereichs B dient dem Austausch der fallstudienzentrierten Teilprojekte und der Anwendung und Weiterentwicklung der theoretischen Konzepte zu Kausalketten und Kausalmechanismen.

21.11.2018 Interner Workshop

Workshop Projektbereich B

Projektbereich B: SFB 1342, Universität Bremen
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 3.3380
Mary-Somerville-Straße 3
28359 Bremen
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ansprechpartner/in
Veranstaltungsreihe
Interne Termine

Dieser interne Workshop des Projektbereichs B dient dem Austausch der fallstudienzentrierten Teilprojekte und der Anwendung und Weiterentwicklung der theoretischen Konzepte zu Kausalketten und Kausalmechanismen.

14.11.2018 Workshop

The Global History of the New Deal

Prof. Dr. Kiran Klaus Patel (Universität Maastricht)
Veranstaltungsort
Unicom-Gebäude
Raum: 3.3380
Mary-Somerville-Straße 3
28359 Bremen
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter/in
Sonderforschungsbereich 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik", Universität Bremen
Organisation
Kooperation

Der Historiker Kiran Klaus Patel von der Universität Maastricht stellt sein aktuelles Buch "The New Deal. A Global History" vor. Zur Vorbereitung lesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Teile des Buches, um sie mit Kiran Klaus Patel im Workshop zu diskutieren. Die zu besprechenden Passagen und die Leitfragen werden rechtzeitig kommuniziert.

Anmeldung: Die Plätze in diesem Workshop sind begrenzt. Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei Prof. Dr. Delia González de Reufels an: dgr@uni-bremen.de.

05.07.2018 Vortrag und Diskussionsrunde

Von der Globalgeschichte lernen! "King Cotton" als Modell - Neue Wege der Sozialpolitikforschung

Prof. Dr. Frank Nullmeier; Dr. Dieter Wolf (SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen)
Veranstaltungsort
SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik
Raum: 3.3390
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen
Uhrzeit
10:15 - 11:45 Uhr
Veranstalter/in
SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen; Sonderforschungsbereich 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik", Universität Bremen
Ansprechpartner/in
Dr. Dieter Wolf (SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen)

"King Cotton" ist nicht nur eine mitreissende Erzählung der Geschichte der globalen Vermarktlichung und Industrialisierung von Baumwolle sowie eine alternative Erklärung für das Phänomen der Durchsetzung des globalen Kapitalismus, sondern das Buch offeriert Möglichkeiten, über den engeren Kreis des Themas hinaus weiterzudenken.

Einige diese Möglichkeiten mit Blick auf den "anderen Teil" des Kapitalismus, der (oft auch fehlenden oder unzureichenden) Sozialpolitik und des Wohlfahrtsstaates sollen in dieser Veranstaltung vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Informationen: Programm "Eine Uni - Ein Buch - Eine Stadt"